Katholischer Akademischer Ausländerdienst

Der KAAD ist ein kirchliches Stipendienwerk, das Menschen aus Afrika, Asien oder Lateinamerika ein Studium an einer Hochschule in Deutschland ermöglicht. Die finanzielle Unterstützung wird begleitet durch ein Bildungsprogramm, eine persönliche Begleitung und die Kontaktpflege nach der Rückkehr in das Heimatland. Im "Stipendienprogramm 2" kann die KHG Studierende, die bereits an einer Hochschule in Deutschland studieren, für ein Stipendium vorschlagen. Eine Voraussetzung ist das absolvierte Grundstudium (Vordiplom, Physikum, vier Semester Studium ...).

www.kaad.de

KAAD (c) Michael Brandt